Datenschutz

Datenschutz und Vertraulichkeit

Personenbezogene Daten dürfen ausschließlich innerhalb des gesetzlich zulässigen Umfangs entsprechend des Datenschutzgesetzes in den jeweiligen Ländern erhoben, verarbeitet oder verwendet werden, soweit dies für eindeutig festgelegte und rechtmäßige Zwecke erforderlich ist.

Die SKB-GROUP ist besonders darauf bedacht, personen- bezogene Daten vor unberechtigten Zugriffen technisch abzusichern und gewährleistet in diesem Zusammenhang insofern einen hohen Standard.

Alle Mitarbeiter sind für die Sicherheit ihrer Zugangsdaten verantwortlich. Darüber hinaus muss die Verwendung personenbezogener Daten für die Betroffenen immer transpa- rent gestaltet werden.

Sämtliche Rechte Betroffener wie das Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten sind zu wahren.